Profunde Navigation in
krisenhaften Zeiten

Feinspürer Gruppe

feinspuerer, intuition, kreative transfo

Feinspürer
Gruppe

Heute gewinnt die Fähigkeit des Feinspürens wieder zunehmend an Bedeutung. In unserer chaotischen Zeit wird es immer wichtiger, die intuitiven Signale wahrzunehmen, damit wir unsere innere Führung nicht verlieren und wir unserem Wesen entsprechend leben können.


Damit wir diese innere Anbindung beibehalten können, ist es wesentlich, auf unsere Intuition zu achten. Sie führt uns leise und klar durch Krisen und Veränderungsprozesse. Denn in Phasen von Ratlosigkeit, Verwirrung und Polarisierung ist der Verstand oft überfordert und kein taugliches Navigationsinstrument mehr.

Dank einer geschärften Intuition erreichen wir einen neuen Level unserer Kommunikationsmöglichkeiten. Ich verstehe Intuition nicht nur als einen Zugang zum Unbewussten, sondern vor allem als eine Verbindung zu höheren Selbst-Anteilen und dem Quell-Bewusstsein.

Durch eine profunde Verbindung mit deiner Intuition gewinnst du ein Gefühl von Sicherheit und Klarheit. Dies bedeutet auch, dass du dir langsam ein dir angemessenes Leben zu erträumen beginnst. Du manifestierst es dadurch, dass du deinen Traumpfaden oder Vektoren der Kraft folgst.

Schon sehr früh in unserer Kindheit lernten viele von uns, unserem "Feinspüren" zu misstrauen und so kam es, dass viele ihr intuitives Wissen unterdrückt haben und zunehmend auf die Aussen-Wahrnehmung fokussiert haben. So haben wir eine Gesellschaft geschaffen, welche sich an äußeren Fakten orientiert und sich vom Wissen der kindlichen Seele und von der Weisheit der Natur abgetrennt hat.

Investiere jetzt in deine Feinspür-Bildung, damit du unabhängig, klar und verbunden deinem Lebensfluss folgen kannst!


Ziele des Feinspürers

  • Verfeinerung der Wahrnehmung

  • Erkennen von subtilen Signalen

  • Unterscheiden-Lernen von Gedanken und Intuition

  • Erkennen deines Feinspür-Kanals

  • Profunde innere Führung entwickeln

  • Gesunde Balance von rationalem Denken und intuitiver Intelligenz

  • Entwickeln einer Achtsamkeit-Praxis

  • Neue Navigations- und Kommunikations-Möglichkeiten im Alltag

 


Haltung
Wir gehen davon aus, dass neben der Konsens-Ebene und dem Unterbewussten auch überbewusste Ich-Anteile, wie das höhere Selbst existieren. Neben der körperlichen Welt gibt es feinstoffliche Welten, welche über subtile Signale kommunizieren. Alles ist durchdrungen mit Bewusstsein; auf der Quantenebene findet ständig in allen Bereichen Kommunikation statt.

Stil
Über intuitiven kreativen Ausdruck nähern wir uns spielerisch und forschend dem feinspürenden Bewusstsein. Schritt für Schritt lernst du deine eigenen Feinspürsignale zu erkennen und ernst zu nehmen und ihnen mehr zu vertrauen. Neben verschiedenen Wahrnehmungsübungen, Meditationen und Feinspür-Experimenten bewegen wir uns durch verschiedenen Wahrnehmungsebenen, und wechseln fliessend zwischen der Konsensus-, Traum-, und Essenzebenen.Später im Kurs widmen wir uns vermehrt unserem Energiekörper und lernen praktisch, Energien zu steuern und mit ihnen bewusster zu arbeiten. Dies öffnet unseren Kanal zur subtilen Essenzebene und stärkt unser Feinspüren merklich. Neben dem feinstofflichen Wahrnehmen lernst du auch, wie du dich mit deiner Sensibilität stärken und besser abgrenzen kannst.

 

Daten

Frühlings-Zyklus 2022:
3., 10., 17., 24., 31.  März
7., 21., 28. April
5., 12., 19., 26.  Mai
9., 23., 30. Juni
7. Juli


Ort

Atelier Matthias Restle

Hinterhof, Ahornstrasse 43

4055 Basel


Verbindlichkeit

Der Feinspürer ist eine verbindliche und geschlossene Gruppe. Ein- und Austritte sind nur halbjährlich möglich. Dies ermöglicht einen sicheren vertrauensvollen Rahmen und eine intensive Auseinandersetzung mit der Thematik. Der Community-Gedanke ist ein wichtiger Teil der Intention, einen unterstützenden Rahmen für deine Weiterentwicklung anzubieten.

Kosten
pro Halbjahr 640.- (16 Abende)
bezahlbar bis 1 Woche vor Beginn