MatthiasRestle_Coaching_Basel.jpg

Mich dem eigenen
Schatten immer wieder stellen...

 

Viele Begabungen und eine hohe Sensibilität haben mein bisheriges Leben geprägt. Ich konnte vieles wahrnehmen und hatte dabei 1000 Ideen; wie aber umsetzen und in die Welt bringen?

Um meinen Platz in der Welt einzunehmen, musste ich mir gesunde Grenzen aneignen und den Mut aufbringen, mich selbstbewusst der Welt so zu zeigen, wie ich wirklich bin...
 

Schon als kleines Kind habe ich die Welt scheinbar anders wahrgenommen, als viele um mich herum. Ich habe eine anhaltende tiefe Verbindung zu Natur und Tieren gefühlt und war natürlicherweise wie auf einer anderen Ebene als meine Familie und mein Umfeld.


Mir war nicht bewusst, dass ich durch meine sogenannte Hochsensibilität meine Umweld anders wahrnahm, als sie. Erst viel später begann ich, spirituelle Literatur zu lesen und fühlte mich das erste Mal tief verstanden. Spiritualität ist für mich etwas Natürliches und nicht etwas, was man sich aneignet und hat für mich primär etwas mit einem tiefen Verbundenheitsgefühl und mit offenen Wahrnehmungskanälen zu tun.

über mich selbstbewusstsein stärken basel

Meine intensive künstlerische Praxis war, neben der psychotherapeutischen Auseinandersetzung, eine grosse Hilfe, um innere Prozesse zu verarbeiten und immer mehr Verantwortung für mein Leben zu übernehmen und in meiner kreativen Transformation voranzuschreiten.

 

Hier geht es zu meinem CV

über mich kunst kreative transformation basel

Viele Seminare, Natur- und Essenzerfahrungen haben mir dabei geholfen, übergeordnete Gesetzmäßigkeiten zu erkennen und eine transformierende Lebenspraxis zu pflegen.

Mein vielseitig begabtes Wesen (Scanner-Persönlichkeit) spiegelt sich in meinen Projekten wieder: Ich verbinde verschiedenste Interessengebiete und arbeite dadurch oft transdisziplinär. Mehr zu meinen verschiedenen gestalterischen und künstlerischen Projekten erfährst du hier.

über mich schattenarbeit basel

Da ich selber Wege und Methoden gefunden habe, um meine verschiedenen Facetten anzunehmen, vermag ich neben meiner Hochsensibilität auch die wilde Kraft, neben dem Achtsamen auch das Ungestüme, neben dem Introvertierten auch das Extravertierte in mein Leben integrieren.

über mich potenzial entfalten basel

Mein Weg führte mich von gestalterischen und künstlerischen Tätigkeiten in Grafik, Film, Fernsehen, Animation und Theater- und Tanzbereich über Psychologie, Spiritualität, Prozessorientierter Psychologie zu verschiedenen Formen von Energiearbeit.

In der 3-jährige Ausbildung zum prozessorientierten Coach (nach A. Mindell) am Institut für Prozessorientierte Psychologie in Zürich (BSO-Standard), erlernte ich wirksame Methoden und Sichtweisen, um eine ganzheitliche Bewusstseinsentwicklung, Konflikt-Facilitation und Persönlichkeitsentwicklung unterstützen zu können.

Durch diese Ausbildung (hier geht es zum CV) stehe ich nun an einem Punkt, an dem ich weiss, was es braucht, um hartnäckige innere Kritiker, Selbstsabotage-Programme und Unsicherheiten zu transformieren und biete dafür prozessorientiertes Coaching an.

Meine Weiterbildungen in Energiemedizin (nach A. Villoldo, P. Skorpen, V. Stibal) bilden einen wichtigen Bestandteil meiner Arbeit. Diese energetischen Techniken sind wirksam und pragmatisch und ermöglichen es, nachhaltige Heilimpulse zu setzen. Sie ergänzen die prozessorientierte Psychologie ideal.

Zudem facilitiere ich seit 11 Jahren verschiedene Retreats für "Deepr" . Neben dem Outdoor Camp "Alp Par Cur", dem Winter-Retreat "Nacht-Weih", sind das "Walden" an Pfingsten und das "OsterLab". Ausserdem finden monatlich Veranstaltungen sowie die wöchentliche Discovery- und Feinspürer-Gruppen statt.

über mich retreat selbstbewusstsein stärken basel

2021 habe ich an der ZHdK das CAS Creationship absolviert. Wir haben uns darin intensiv mit Kreativcoaching und Querdenken auseinandergesetzt. Dieses CAS gibt mir, neben meiner langjährigen künstlerischen und gestalterischen Tätigkeit, die Kompetenz, Menschen und Gruppen durch kreative und künstlerische Prozesse zu begleiten.

 

Ich folge seit mehr als 30 Jahren feinspürend und intuitiv einem eigenwilligen und selbstkonfrontativen Pfad und bin immer wieder überrascht, wohin mich das "Tao" führt und leitet. Dabei bringt mich dieser Lebensstil mit meinen tiefsten Ängsten in Kontakt und ich verliere dadurch auch die Furcht vor diesen immer mehr. 

Ich folge einem abenteuerlichen Prozess und habe Wege gefunden, wie ich mich als "Hans Dampf in allen Gassen" würdigen kann und die verschiedenen Aktivitätsbereiche nebeneinander als Gewinn sehen kann.

In vielen inneren Prozessen habe ich erfahren, was es braucht, um das eigene Wesen tief anzunehmen und damit widerstandslos in die Welt zu treten. Dies hat mir selbst geholfen, Teil dieser Welt zu werden und ein geerdetes Dasein zu führen, mich immer mehr anzunehmen wie ich bin und mich damit in der Welt zu zeigen.

Gerne begleite ich auch dich im Coaching, der Energiearbeit oder als Brand-Designer in diesen Prozessen. Wenn du noch mehr über mich erfahren möchtest, folge mir auf FB oder LI.

Zu Kontakt